Servicenavigation

Themennavigation

eGovernment Basisdienste des Freistaats Bayern

Mit der Digitalisierungs-Strategie „Montgelas 3.0“ liegt das Konzept des Freistaats Bayern für den Ausbau von eGovernment in Bayern vor.
Damit die Umsetzung zĂĽgig voran schreitet, bietet der Freistaat bayerischen Kommunen und Dienststellen Schnittstellen zu folgenden Basisdiensten kostenfrei und dauerhaft an:

Die Basisdienste wurden im kommunalen Bereich bereits im Rahmen des BĂĽrgerservice-Portals erprobt.
 
Ab dem 01.01.2015 stehen sie zusätzlich allen bayerischen Dienststellen aus dem staatlichen und kommunalen Umfeld auch für Dienste oder Fachverfahren, die außerhalb des Bürgerserviceportals betrieben werden, über offene Schnittstellen zur Verfügung.
 
Die Weiterentwicklung der offenen Schnittstellen soll auf die Anforderungen der Nutzer ausgerichtet werden. Dazu wird in der ersten Jahreshälfte 2015 ein Change-Management-Board etabliert werden, das die Steuerung übernimmt.
 
Sind Sie interessiert? Informieren Sie Sich im Detail:

Rückfragen können Sie außerdem auch an bayernportal@stmflh.bayern.de richten.