Servicenavigation

Themennavigation

Informationsveranstaltungen zum Thema „Besteuerung der Vereine“

Anlässlich des Jahres des Ehrenamtes, das die Europäische Union für 2011 ausgerufen hatte, startete das Bayerische Staatsministerium der Finanzen zusammen mit den örtlichen Finanzämtern eine Veranstaltungsreihe zum Thema „Besteuerung der Vereine“. Seit 2011 fanden bayernweit zahlreiche Veranstaltungen statt. Dabei erhielten die Vereinsvertreter fachliche Informationen zum Vereinssteuerrecht und der Kontakt mit Multiplikatoren wurde intensiviert.

Die große Resonanz und das positive Feedback zeigen den Erfolg dieser Veranstaltungen. Durchschnittlich folgen über 800 Gäste aus der breiten Palette der örtlichen Vereine der Einladung zu diesen Veranstaltungen, was das hohe Interesse und den Informationsbedarf an der steuerrechtlichen Thematik widerspiegelt.

In ihrer Begrüßungsrede betonen Staatsminister Dr. Söder und Staatssekretär Füracker regelmäßig, welch wichtigen Beitrag die Vereine zum gesellschaftlichen Leben und besonders zur Förderung der Jugend leisten. Voraussetzungen für ein erfolgreiches Vereinsleben seien das Können und die Leistung der Mitglieder, ihre Freundschaft und das „Miteinander“ im Verein. Jeder dritte Deutsche, ist Vereinsmitglied und engagiert sich ehrenamtlich. In Bayern sind rund 4,5 Millionen Menschen in ihrer Freizeit freiwillig und unentgeltlich für andere Menschen oder in gemeinschaftlichen Projekten aktiv. Das Anliegen des Bayerischen Finanzministeriums ist es, dem Ehrenamt die nötige öffentliche Anerkennung zu verschaffen und die Arbeit der Vereine durch einen günstigen rechtlichen und steuerlichen Rahmen zu erleichtern. Die Spitze des Bayerischen Finanzministeriums appelliert daher auch an die Medien, öfter über die Erfolge in der Vereinsarbeit zu berichten und bedankt sich bei den Vereinen für ihre gemeinnützige Arbeit.
Neben Vertretern von mehreren bayerischen Finanzämtern nehmen auch die politischen Vertreter der Stadt, der Gemeinde und des Landkreises sowie die örtlichen Landtags- und Bundestagsabgeordneten und zahlreiche weitere Ehrengäste an diesen Veranstaltungen teil. Dies unterstreicht auch das politische Interesse am Ehrenamt.

Kernstück der Veranstaltung ist der Fachvortrag der Fachbeamten der Steuerabteilung des Bayerischen Finanzministeriums. Ziel des Vortrags ist es, den Vereinen Möglichkeiten aufzuzeigen, steuerliche Schwierigkeiten zu vermeiden und Vergünstigungen im rechtlichen Rahmen wahrzunehmen.
Zunächst stehen im Vortrag die Vorteile der Gemeinnützigkeit im Vordergrund, wie z.B. eine weitgehende Steuerbefreiung bei den Ertragssteuern, die teilweise Umsatzsteuerfreiheit, die Möglichkeit, Spendenbescheinigungen auszustellen und die Übungsleiter- und Ehrenamtspauschale. Voraussetzung dafür sind die Verfolgung eines gemeinnützigen Zweckes, die Selbstlosigkeit und die Förderung der Allgemeinheit. Dazu gehört, dass Mitgliedsbeiträge auch für Normalbürger bezahlbar sind. Schwierigkeiten in der Praxis bereitet oftmals die Abgrenzung der Tätigkeitsbereiche eines Vereins. Diese sind der ideelle Bereich, der Bereich der Vermögensverwaltung, der Zweckbetrieb sowie der wirtschaftliche Geschäftsbetrieb. Während die drei erstgenannten Bereiche großteils steuerfrei sind, ist der wirtschaftliche Geschäftsbetrieb ab Jahreseinnahmen von mehr als 35.000 € und einem Gewinn von mehr als 5.000 € körperschaftssteuer- und gewerbesteuerpflichtig. Um sich vor unerwartet anfallenden Steuern zu schützen, ist es für die Vereine wichtig zu wissen, wo die Grenzen zwischen den Bereichen z.B. in Bezug auf Werbung, die Veranstaltung von Festen, oder das Betreiben einer Gaststätte verlaufen. Bei der Umsatzsteuer gelten andere Besteuerungsgrenzen.

Auch der Verlustausgleich zwischen den Tätigkeitsbereichen des Vereins ist nicht uneingeschränkt zulässig. So darf der Gewinn wirtschaftlicher Geschäftsbetriebe zur Sanierung der anderen Tätigkeitsbereiche des Vereins verwendet werden, umgekehrt kann ein Überschuss aus einem der steuerbefreiten Bereiche aber nicht für den wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb verwendet werden. Die Regelung dient der Vermeidung von unzulässigen Quersubventionen, die dem Verein Vorteile vor anderen Unternehmern verschaffen würden.
Grundsätzlich hat ein Verein seine Mittel zeitnah zu verwenden. Mit verschiedenen Rücklagenbildungen hat er jedoch auch die Möglichkeit zur längerfristigen Verwendung.

Ein weiterer Schwerpunkt des Vortrags ist der Spendenabzug. Spendenbescheinigungen sind nach amtlich vorgeschriebenen Mustern anzufertigen. Auch die Möglichkeit einer sog. Aufwandsspende ist Thema im Vortrag. Dabei werden die Voraussetzungen, wie z.B. der im Voraus schriftlich fixierte Vergütungsanspruch bzw. die Leistungsfähigkeit des Vereins näher erläutert.

Zahlungen des Vereins an Mitglieder können steuerfrei sein. Zwei Zahlen sind hier von Relevanz: für Übungsleiter, Chorleiter, Betreuer, Pfleger und ähnliche Kräfte beträgt der jährliche Freibetrag 2.400 € (sog. Übungsleiterfreibetrag). Die sogenannte Ehrenamtspauschale betrifft unter anderem Vereinsvorstände, Schatzmeister, Platzwarte, Büro- und Reinigungskräfte. Hier besteht ein Freibetrag von 720 €.

Dem Vortrag folgt eine Diskussionsrunde, in der die Vereinsvertreter die Möglichkeit haben, allgemeine Fragen zu stellen. In der Diskussionsrunde werden die Fragen, Anregungen und speziellen Anliegen der Vereinsvertreter erörtert. Abgerundet wird die Veranstaltung durch Informationsstände des örtlichen Finanzamts. Für Detailfragen z.B. im Bereich der Umsatzsteuer oder der Lohnsteuer stehen Mitarbeiter des Finanzamtes bereit. An den Informationsständen klären Fachleute im Vorfeld der Veranstaltung und danach noch gezielt Einzelfragen. Darüber hinaus kann der Besucher Informationsmaterial mitnehmen. Eine wichtige Informationsquelle stellt dabei die Vereinsbroschüre „Steuertipps für Vereine“ des Bayerischen Finanzministeriums dar.

An der großen Resonanz und den gestellten Fragen zeigt sich, dass ein breites Interesse an der Thematik besteht und dass die Veranstaltungsreihe ein geeignetes Mittel ist, auf die Bedürfnisse der Vereine und den vorhandenen Informationsbedarf zu reagieren. Das Bayerische Finanzministerium führt deshalb diese Informationsreihe auch in den kommenden Jahren fort. Letztlich sollen flächendeckend alle Vereinsvertreter in Bayern zu dieser Informationsveranstaltung eingeladen werden.

Eindrücke von den bisherigen Veranstaltungen geben Ihnen die nachfolgenden Fotos.

 

Bilder von der Veranstaltung am 27.10.2015 in Landsberg

(Bilder zum Herunterladen anklicken)

 

Bilder von der Veranstaltung am 16. und 17.09.2015 in München

(Bilder zum Herunterladen anklicken)

 

Bilder von der Veranstaltung am 08.07.2015 in Traunreut

(Bilder zum Herunterladen anklicken)

 

Bilder von der Veranstaltung am 15.06.2015 in Deggendorf

(Bilder zum Herunterladen anklicken)

 

Bilder von der Veranstaltung am 24.11.2014 in Fürstenfeldbruck

(Bilder zum Herunterladen anklicken)

 

Bilder von der Veranstaltung am 10.11.2014 in Mühldorf

(Bilder zum Herunterladen anklicken)

 

Bilder von der Veranstaltung am 10.10.2014 in Schweinfurt

(Bilder zum Herunterladen anklicken)

 

Bilder von der Veranstaltung am 22.07.2014 in Landshut

(Bilder zum Herunterladen anklicken)

 

Bilder von der Veranstaltung am 02.07.2014 in Erlangen

(Bilder zum Herunterladen anklicken)

 

Bilder von der Veranstaltung am 14.05.2014 in Augsburg

(Bilder zum Herunterladen anklicken)

 

Bilder von der Veranstaltung am 28.04.2014 in Fürth

(Bilder zum Herunterladen anklicken)

 

Bilder von der Veranstaltung am 27.03.2014 in Nüdlingen

(Bilder zum Herunterladen anklicken)

 

Bilder von der Veranstaltung am 06.02.2014 in Gambach

(Bilder zum Herunterladen anklicken)

 

Bilder von der Veranstaltung am 31.01.2014 in Neumarkt

(Bilder zum Herunterladen anklicken)

 

Bilder von der Veranstaltung am 23.01.2014 in Schwandorf

(Bilder zum Herunterladen anklicken)

 

Bilder von der Veranstaltung am 02.12.2013 in Erding

(Bilder zum Herunterladen anklicken)

 

Bilder von der Veranstaltung am 30.07.2013 in Weiden

(Bilder zum Herunterladen anklicken)

 

Bilder von der Veranstaltung am 11.07.2013 in Roding

(Bilder zum Herunterladen anklicken)

 

Bilder von der Veranstaltung am 10.06.2013 in Hof

(Bilder zum Herunterladen anklicken)

 

Bilder von der Veranstaltung am 11.03.2013 in Nördlingen

(Bilder zum Herunterladen anklicken)

 

Bilder von der Veranstaltung am 25.02.2013 in Garmisch-Partenkirchen

(Bilder zum Herunterladen anklicken)

 

Bilder von der Veranstaltung am 19.02.2013 in Nürnberg

(Bilder zum Herunterladen anklicken)

 

Bilder von der Veranstaltung am 03.12.2012 in Bamberg

(Bilder zum Herunterladen anklicken)

 

Bilder von der Veranstaltung am 26.11.2012 in Würzburg

(Bilder zum Herunterladen anklicken)

 

Bilder von der Veranstaltung am 14.11.2012 in Freising

(Bilder zum Herunterladen anklicken)

 

Bilder von der Veranstaltung am 08.10.2012 in Straubing

(Bilder zum Herunterladen anklicken)

 

Bilder von der Veranstaltung am 24.07.2012 in Neu-Ulm

(Bilder zum Herunterladen anklicken)

 

Bilder von der Veranstaltung am 10.07.2012 in Amberg

(Bilder zum Herunterladen anklicken)

 

Bilder von der Veranstaltung am 08.05.2012 in Miesbach

(Bilder zum Herunterladen anklicken)

 

Bilder von der Veranstaltung am 19.04.2012 in Kempten

(Bilder zum Herunterladen anklicken)

 

Bilder von der Veranstaltung am 16.04.2012 in Coburg

(Bilder zum Herunterladen anklicken)

 

Bilder von der Veranstaltung am 07.12.2011 in Augsburg

(Bilder zum Herunterladen anklicken)

 

Bilder von der Veranstaltung am 01.12.2011 in Kaufbeuren

(Bilder zum Herunterladen anklicken)

 

Bilder von der Veranstaltung am 23.11.2011 in Passau

(Bilder zum Herunterladen anklicken)

 

Bilder von der Veranstaltung am 27.10.2011 in Ansbach

(Bilder zum Herunterladen anklicken)

 

Bilder von der Veranstaltung am 10.10.2011 in Ingolstadt

(Bilder zum Herunterladen anklicken)

 

Bilder von der Veranstaltung am 18.07.2011 in Bayreuth

(Bilder zum Herunterladen anklicken)

 

Bilder von der Veranstaltung am 07.07.2011 in Memmingen

(Bilder zum Herunterladen anklicken)

 

Bilder von der Veranstaltung am 05.07.2011 in Rosenheim

(Bilder zum Herunterladen anklicken)

 

Bilder von der Veranstaltung am 27.06.2011 in Regensburg

(Bilder zum Herunterladen anklicken)

 

Bilder von der Veranstaltung am 25.03.2011 in Aschaffenburg

(Bilder zum Herunterladen anklicken)